Nerdworker

Nerd@Work

N3RDWORK3R

Gaming TechniksSoftwareEvents_sInternetInternet

PS4KameraEndlich ist sie da, unsere neue Sony PS4-Kamera. Lange Zeit war sie nicht lieferbar. Nur wer die PS4 im Bundle kaufte, hatte das Vergnügen, auch eine Kamera zu besitzen. Daher wurde die Kamera aus den Bundle nur zu teuer auf eBay angeboten. Nun war sie verfügbar und hält bei uns Einzug! Sie ist ein weiteres Extra, was zusammen mit dem neuen Dualshock4 Controller verwendet werden kann, denn die integrierte Lampe des Controllers, ist wie der Move-Controller der PS3 anzusehen.

Beim anschließen der Kamera stelle ich überraschend fest: Ich brauche keinen USB-Anschluss der Vorderseite, die sind eh schon so rar! Die PS4-Kamera wird an die Rückseite der PS4 angeklemmt… PLUSPUNKT!

Was nicht so gut klappt, das die PS4-Kamera auf dem Fernseher ordentlich liegen bleibt. Man hat zwar an Klebeband gedacht, was der Packung beilag, ist für mich jedoch nicht die Beste Variante, daher werde ich irgendwann auf eine Halterung zurückgreifen. Aktuell habe ich einfach das Kabel etwas mehr gebogen, damit die Kamera ordentlich liegen bleibt.

PS4KameraFernseher PS4Kameraanschluss

Hier EXTRA für Euch, die langweiligen technischen Spezifiaktionen:

  • Farbe: Schwarz
  • Maße: Ca. 186 × 27 × 27 mm (B × H × T)
  • Gewicht: Ca. 183 g (vorläufig)
  • Auflösung: (Max.) 2 × 1280 × 800 Pixel
  • Bildrate: 1280×800 Pixel bei 60 fps, 640×400 Pixel bei 120 fps, 320×192 Pixel bei 240 fps
  • Videoformat: RAW, YUV (unkomprimiert)
  • Objektiv: Zwei Objektive, F-Wert/F2.0 Fixfokus
  • Erfassungsbereich 30 cm ~ ∞
  • Sichtfeld 85°
  • Mikro: 4-Kanal Mikrofon-Array
  • Anschluss: Spezieller PS4-Stecker (AUX-Stecker)
  • Länge des Kabels: Ca. 2 m (Reicht aus, von der PS4 bis zum Fernseher ist es bei uns kein halber Meter 🙂 )

Dann wollen wir uns nicht lange Lumpen lassen und die PS4 starten, der Playroom wartet!

Playroom

Aktuell bietet der Playroom folgende Spiele:

  • Ninja-Bots
  • AR-Hockey
  • Spiele mit Asobi
  • Mein Alien-Kumpel
  • AR-Roboter

Weiterhin kann der Controller-Check und der Kameraufbau wieder bzw. noch einmal aufgerufen werden.

Hier nochmal der offizielle Trailer:

Es sollen weitere Spiele folgen, wir sind alle gespannt! Bisher konnte man alle Spiele im Playroom umsonst herunterladen, hoffen wir, dass das auch so bleibt!

geschrieben von: Markus

Markus

Systemintegration und Nerdiges sind seine Fachgebiete. Markus ist der älteste im Nerdworkerbunde und hatte die Idee zum gemeinsamen Blog um endlich in der deutschen Bloggosphäre mitzumischen. Neben News aus der Gamingszene versorgt er Euch fleißig mit dem neusten aus der welt der Technik.

Categories: Technik

Leave a Reply


Bitte Lösung eintragen: Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

  • About

  • Kategorien

  • Archive